Wechsel bei der Volksbank in Brüggen

Thomas Hellmann wechselt in die Hauptverwaltung, Marco Koch übernimmt die Geschäftsstellenleitung

Krefeld, 15. Dezember 2017

Brüggen. Ab dem 1. Dezember 2017 wird Marco Koch die Geschäftsstelle in Brüggen weiterführen. Er folgt Thomas Hellmann, der zum 15. Dezember 2017 neue Aufgaben in der Hauptverwaltung in Krefeld übernehmen wird.

Thomas Hellmann startete 1995 seine Laufbahn bei der Volksbank. Die meiste Zeit war er in Brüggen tätig, zunächst als Kundenbetreuer und seit 2004 als Geschäftsstellenleiter. Er hat sich darüber hinaus viele Jahre ehrenamtlich für den Werbering in Brüggen engagiert und dabei auch seine Freude am Marketing entwickelt.

„Thomas Hellmann wird seine langjährige Markterfahrung zukünftig im Marketing einbringen und diesen Bereich für die Gesamtbank mit weiter entwickeln“, so Christoph Gommans, Vorstandsmitglied der Volksbank Krefeld.

Marco Koch ist seit 2015 Geschäftsstellenleiter in Born. Er und seine Kolleginnen sind seit dem 1. Dezember 2017 in der Bruchstraße in Brüggen ansässig. Marco Koch wird nunmehr das Gesamtteam leiten und gemeinsam mit seinen Kolleginnen und Kollegen die Kunden in Brüggen und Born betreuen. Bis zu seinem Wechsel nach Born war Herr Koch Privatkundenbetreuer in Bracht und Brüggen. „Sicherlich beste Startvoraussetzungen für seine neue Aufgabe in Brüggen“ so Wolfgang Holthausen, Bereichsleiter für den Privatkundenbereich.

v.l.n.r. Christoph Gommans, Marco Koch, Thomas Hellmann, Wolfgang Holthausen