Wechsel in St. Hubert

Krefeld, 21.04.2016

Pierre Jöriskes übernimmt die Geschäftsstelle St. Hubert – Andreas Beniers wechselt in die Hauptstelle nach Krefeld

Am 01.Mai 2016 wird Pierre Jöriskes neuer Geschäftsstellenleiter in St. Hubert.
Er übernimmt die Funktion von Andreas Beniers, der zum selben Zeitpunkt als Leiter Personal in die Hauptstelle nach Krefeld wechselt.

Andreas Beniers begann vor 15 Jahren in der Geschäftsstelle in St. Hubert als Kundenberater.
Nach dreijährigem Einsatz als Vermögenskundenbetreuer in St. Tönis kehrte er 2008 in der
Funktion des Geschäftsstellenleiters nach St. Hubert zurück.

Wir sind in der glücklichen Lage, den Entwicklungen innerhalb der Volksbank mit erfahrenen eigenen Mitarbeitern begegnen zu können, um der Bank weiterhin ein Gesicht zu geben" , so Christoph Gommans, Vorstandsmitglied der Volksbank Krefeld.

Pierre Jöriskes hat die Ausbildung bei der Volksbank Krefeld absolviert und hat sich mit seiner im letzten Sommer bestanden Prüfung bis zum Dipl. Bankbetriebswirt BankCOLLEG weitergebildet. Er war zuletzt Kundenberater in der Geschäftsstelle Bracht.

Herr Jöriskes wird den guten Kontakt zu den St. Huberter Kunden, Vereinen und Institutionen weiter pflegen“ , so Heinz-Willi Loy, Prokurist und Bereichsleiter für den Vermögenskunden-bereich.

Wechsel in St. Hubert
v.l.n.r. Heinz-Willi Loy, Andreas Beniers, Pierre Jöriskes und Christoph Gommans

Pressekontakt

Christian Davids - Abteilungsleiter Marketing