Wechsel bei der Volksbank Krefeld

Donnerstag, 12. Juni 2014

Roland Woiwode übernimmt die Geschäftsstelle Kaldenkirchen - Daniel Probstfeld wechselt in den Bereich Wohnen und Finanzieren

Wechsel in der Volksbank Krefeld
v.l.n.r.: Wolfgang Holthausen, Daniel Probstfeld, Roland Woiwode, Christoph Gommans

Kaldenkirchen. Am 13. Juni 2014 wird Roland Woiwode neuer Geschäftsstellenleiter in der Geschäftsstelle in Kaldenkirchen. Er übernimmt die Funktion von Daniel Probstfeld, der zum selben Zeitpunkt als stellvertretender Bereichsleiter Wohnen und Finanzieren in die Zentrale nach Krefeld wechselt.

„Wir sind in der glücklichen Lage, den aktuellen Entwicklungen der Volksbank mit erfahrenen eigenen Mitarbeitern begegnen zu können“, so Christoph Gommans, Vorstandsmitglied der Volksbank Krefeld.

Roland Woiwode hat zuletzt die Geschäftsstelle in Tönisberg geleitet. Er hat die Ausbildung bei der Volksbank absolviert und sich dann bis zum Bankbetriebswirt VR weitergebildet. „Unsere Mitarbeiter nutzen unsere vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten, um sich nach der Ausbildung weiter zu qualifizieren“, so Wolfgang Holthausen, Prokurist der Volksbank und Bereichsleiter für den Privatkundenbereich.

Pressekontakt

Christian Davids - Abteilungsleiter Marketing