Dein erster eigener Garten.

Ein Garten sowie der heimische Balkon bietet vielen verschiedenen Pflanzen und Tieren Lebensraum.

Ob im Garten, auf dem Balkon oder auf der Fensterbank. Einen eigenen
kleinen Garten zu haben, macht richtig Spaß. Ganz egal, ob du dir eine
Ecke des Balkons aussuchst oder ein eigenes Beet bepflanzt.
Wenn du deine Pflanzen aus Samen ziehst, kannst du ein echtes
Naturwunder beobachten. Denn jedes Samenkorn hat in sich alle Eigenschaften der Pflanze
gespeichert- also ihr Aussehen, ihre maximale Größe, ja sogar ihren
Geruch. Ist das nicht beinahe unglaublich?


Wenn du keinen Garten mit eigenem Beet hast, ist das überhaupt kein
Problem. Auf dem Balkon pflanzt du einfach in großen Töpfen, Pflanz- und
Blumenkästen. Eine bunte Wildblumenwiese sieht wunderschön aus – und verändert sich im
Lauf des Gartenjahrs ständig.

Sei ein Naturdetektiv und beobachte, wie deine Pflanzen wachsen, du
Rastplätze für Insekten schaffst und die Bienen dabei unterstützt,
unsere Artenvielfalt aufrechtzuerhalten. Als kleiner Gärtner entwickelst
du ein Verantwortungsgefühl für Pflanzen.

Hole dir bei uns in deinen Osterferien eine Saatmischung und pflanze
dein eigenes Beet.

Wir freuen uns auf dich!