Investieren und dabei auch an andere denken

Neu: Rendite Express 100 ST 22/27: Basiswert EURO STOXX 50

Emittent des Zertifikats: DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main („DZ BANK“)

Mit dem Rendite Express 100 ST 22/27: Basiswert EURO STOXX 50 gemeinsam mit der Volksbank Krefeld eG („Volksbank Krefeld“) und der DZ BANK das Deutsche Medikamenten-Hilfswerk action medeor e.V. unterstützen.

Für jedes über die Volksbank Krefeld gezeichnete Zertifikat Rendite Express 100 ST 22/27: Basiswert EURO STOXX 50 zahlt die Volksbank Krefeld 2,50 Euro zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer und die DZ BANK 2,50 Euro zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer an das Deutsche Medikamenten-Hilfswerk action medeor e.V. Dieses Anlagezertifikat kann voraussichtlich in dem Zeitraum 23.11.2021 - 05.01.2022 (14:00 Uhr) gezeichnet werden.

Wenn Sie sich zu diesem Zertifikat beraten lassen wollen, sprechen Sie Ihre Volksbank Krefeld an.

Produktbeschreibung

Das hier beschriebene Zertifikat bezieht sich auf den EURO STOXX 50. Es bietet (vorbehaltlich einer vorzeitigen Rückzahlung) an jedem Zahlungstermin die Möglichkeit einer Zinszahlung sowie die Möglichkeit einer vorzeitigen Rückzahlung. Sollte keine vorzeitige Rückzahlung erfolgen, wird das Zertifikat spätestens am 12.08.2027 fällig.

Das Zertifikat im Überblick

Zeichnungsfrist 23.11.2021 - 05.01.2022 (14:00 Uhr).
Die Zeichnungsfrist kann durch die DZ BANK früher beendet werden.
Basisbetrag 1.000,00 Euro pro Zertifikat
Laufzeit Maximal 5 Jahre und 7 Monate (vorbehaltlich einer vorzeitigen Rückzahlung)
Basiswert EURO STOXX 50 (ISIN: EU0009658145)
Zinszahlungen

Mögliche Zinszahlungen

  • 20,00 Euro an jedem Zahlungstermin (vorbehaltlich einer vorzeitigen Rückzahlung)
  • Schwelle für mögliche Zinszahlung am 1. bis zum vorletzten Zahlungstermin 80,00 % des Startpreises
  • Schwelle für mögliche Zinszahlung und Rückzahlung am letzten Zahlungstermin 60,00 % des Startpreises

Das Zertifikat im Überblick

Mögliche Zahlungstermine Zugehöriger Bewertungstag Rückzahlungs-level Möglicher Rückzahlungsbetrag pro Zertifikat  
1. Zahlungstermin (14.08.2023) 07.08.2023 100,00% des Startpreises 1.043,00 Euro pro Zertifikat*
2. Zahlungstermin (12.08.2024) 05.08.2024 100,00% des Startpreises 1.043,00 Euro oder mehr*
3. Zahlungstermin (12.08.2025)  05.08.2025 100,00% des Startpreises 1.043,00 Euro oder mehr*
4. Zahlungstermin (12.08.2026)  05.08.2026 100,00% des Startpreises 1.043,00 Euro oder mehr*
Letzter Zahlungstermin (12.08.2027) 05.08.2027 100,00% des Startpreises 1.043,00 Euro oder mehr*

*Endgültige Festlegung am 05.01.2022; Veröffentlichung unter www.dzbank-derivate.de
Startpreis Schlusskurs des Basiswerts am Starttag / Starttag 05.01.2022 / Valuta 12.01.2022

Wesentliche Vorteile und Risiken des Zertifikats im Überblick

Ihre Vorteile

  • Chance auf eine Zinszahlung von 20,00 Euro pro Zertifikat an jedem Zahlungstermin (vorbehaltlich vorzeitiger Rückzahlung). Der bzgl. der Zinszahlung erforderliche Wert des EURO STOXX 50 sinkt von 80,00% des Startpreises an den ersten vier Bewertungstagen auf 60,00% des Startpreises am letzten Bewertungstag.
  • Vorzeitige Rückzahlungsmöglichkeit, abhängig von der Wertentwicklung des EURO STOXX 50.
  • Bei einer vorzeitigen Rückzahlung endet die Laufzeit des Zertifikats automatisch und es erfolgen keine weiteren Zinszahlungen; die vorzeitige Rückzahlung erfolgt zum Basisbetrag pro Zertifikat.
  • Eine Rückzahlung mindestens zu 1.000,00 Euro pro Zertifikat am Laufzeitende erfolgt, sofern der Schlusskurs des EURO STOXX 50 am letzten Bewertungstag auf oder über 60,00% des Startpreises notiert.
  • Nach Valuta kann das Zertifikat in der Regel außerbörslich veräußert werden sowie nach Börsennotierung börslich erworben oder veräußert werden.

Ihre Risiken

  • Die (vorzeitige) Rückzahlung ist auf 1.043,00 Euro oder mehr pro Zertifikat (endgültige Festlegung am 05.01.2022; Veröffentlichung unter www.dzbank-derivate.de) begrenzt und kann alternativ zum Basisbetrag (1.000,00 Euro pro Zertifikat) oder in Abhängigkeit der Wertentwicklung des EURO STOXX 50 durch Lieferung einer bestimmten Anzahl an Endlos-Zertifikaten (Emittent: DZ BANK AG; ISIN: DE000DZ42AM3) erfolgen. Der Wert der gelieferten Endlos-Zertifikate wird dabei unter dem Basisbetrag liegen.
  • Die Höhe der Zinszahlung an einem Zahlungstermin ist begrenzt. Die Zinszahlung an den ersten vier Zahlungsterminen entfällt jeweils, wenn der Schlusskurs des EURO STOXX 50 am jeweils zugehörigen Bewertungstag unter 80,00% des Startpreises oder auf oder über dem Rückzahlungslevel notiert oder falls zuvor eine vorzeitige Rückzahlung erfolgte. Die Zinszahlung am letzten Zahlungstermin entfällt, wenn der Schlusskurs des EURO STOXX 50 am letzten Bewertungstag unter 60,00% des Startpreises oder auf oder über dem Rückzahlungslevel notiert oder falls zuvor eine vorzeitige Rückzahlung erfolgte.
  • In Abhängigkeit von der Wertentwicklung des EURO STOXX 50 ist ein gänzlicher Verlust des eingesetzten Kapitals möglich. Der Anleger ist dem Risiko ausgesetzt, dass die DZ BANK ihre Verpflichtungen aus dem Zertifikat im Insolvenzfall (also einer Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit der DZ BANK) oder im Abwicklungsfall aufgrund behördlicher Anordnung von Abwicklungsmaßnahmen nicht erfüllt. Es ist ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich.
  • Bei einer vorzeitigen Rückzahlung ist es möglich, dass der Anleger den Rückzahlungsbetrag nur zu schlechteren Bedingungen wieder anlegen kann.
Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise:

Dieses Dokument ist eine Werbemitteilung und dient ausschließlich Informationszwecken. Es ist durch die DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank („DZ BANK“) erstellt, ausschließlich zur Verteilung in der Bundesrepublik Deutschland bestimmt und richtet sich nicht an Personen mit Wohn- und/oder Gesellschaftssitz und/oder Niederlassungen im Ausland. Die im Dokument enthaltenen Informationen stellen weder ein öffentliches Angebot, noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes zum Erwerb eines Finanzinstruments dar. Sie sind auch keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments. Eine Investitionsentscheidung in Bezug auf Finanzinstrumente sollte auf der Grundlage eines Beratungsgesprächs erfolgen. Die vollständigen Angaben zu den Finanzinstrumenten, insbesondere zu den verbindlichen Bedingungen, Risiken sowie Angaben zur DZ BANK können dem jeweiligen Prospekt entnommen werden. Sollten Sie zur Funktionsweise oder den Risiken dieser Kapitalanlage noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die vertreibende Bank.

Hinweis auf den Prospekt

Der gemäß gesetzlicher Vorgaben von der DZ BANK bezüglich des öffentlichen Angebots erstellte Basisprospekt sowie etwaige Nachträge und die zugehörigen Endgültigen Bedingungen sind auf der Internetseite der DZ BANK www.dzbank-derivate.de veröffentlicht und können unter www.dzbank-derivate.de/DGE4TC (dort unter „Dokumente“) abgerufen werden. Sie sollten den Prospekt lesen, bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Prospekts von der zuständigen Behörde ist nicht als Befürwortung der angebotenen oder zum Handel an einem geregelten Markt zugelassenen Wertpapiere zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.

Hinweis auf das Basisinformationsblatt

Das von der DZ BANK erstellte Basisinformationsblatt ist in der jeweils aktuellen Fassung auf der Internetseite der DZ BANK unter www.dzbank-derivate.de/DGE4TC (dort unter "Dokumente") abrufbar. Dies gilt, solange das Produkt für Privatanleger verfügbar ist.